Der Forster Weihnachts Wald im Braugarten Forst


Weihnachten ist für die Spezialbier-Brauerei FORST und den Braugarten FORST immer eine ganz besondere Zeit. Der „Forster Weihnachtswald“ wurde 2013 von Cellina von Mannstein ins Leben gerufen und hat sich zu einem wahren Highlight in der Weihnachtszeit in Meran entwickelt.
Über 100 Weihnachtsbäume schmücken den Braugarten, Feuerschalen und Fackeln umgeben die beheizten Weihnachtshütten, in welchen man sich in geselliger Runde auf die besinnliche Zeit des Jahres einstellen kann. Aus der bekannten Küche des Braugartens werden neben den Klassikern weihnachtliche Spezialitäten serviert, zu welchen das frisch gezapfte traditionelle Weihnachtsbier oder auch das neue, überraschende Glühbier gereicht wird.

Alle Getränke und Speisen können Sie in unseren gemütlichen Weihnachtshütten, aber auch an den großen Stehtischen im offenen beheizten Barbereich genießen.

Durchgehend warme Küche!

Feiern und Gutes tun!  Ein Teil der Erlöse des Forster Weihnachtswaldes wird der Organisation „Südtirol hilft“ gespendet.



Die Weihnachts- Hütten


Für die schönsten Stunden in der Weihnachszeit mit Freunden, Bekannten, Verwandten stehen Ihnen unsere Weihnachtshütten bereit!
Wohlige Wärme, sanfte Beleuchtung und weihnachtliche Hintergrundmusik erwarten Euch nach einem Bummel durch die zahlreichen Attraktionen des Weihnachtswaldes!

Mehr zu den Weihnachtshütten

Weihnachtliche Spezialitäten


Speziell für den Weihnachtswald im Braugarten Forst kommen aus der Braugartenküche neben den im Sommer beliebten und bekannten Speisen schmackhafte Weihnachtsteller mit Würsten, Surfleisch, Rippelen, Haxen und dampfendem Kraut auf den Tisch.
Heiße Gulasch- und Gerstsuppen helfen beim aufwärmen, und für festliche Essen  servieren wir Ihnen unseren Braten in der Weihnachtssauce.
Passend dazu wird das FORST Weihnachtsbier und das eigens hergestellte Glühbier serviert.

Zu den Speisen